FREUNDESKREIS
„LEHRWERKSTÄTTEN AFRIKA“

Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ihrer Heimat eine qualifizierte Berufsausbildung zu ermöglichen ist eine der wichtigsten Aufgaben für eine gemeinsame Zukunft.

Ein duales Ausbildungssystem gibt es nicht in Afrika. Über 70% der Jugendlichen haben keinen Beruf und auch keine Chance auf eine Berufsausbildung.

Mit 16, nach Abschluss der Schulzeit, ist ihre Karriere bereits zu Ende. Als Hilfsarbeiter und Tagelöhner haben sie keine Chance dem Teufelskreis der Armut zu entkommen. Was bleibt ist die Sehnsucht nach einem besseren Leben, irgendwo.

AUFBAU VON LEHRWERKSTÄTTEN IN AFRIKA

Der Aufbau von Lehrwerkstätten für junge Menschen in Afrika ist so wichtig, dass wir dafür den FREUNDESKREIS LEHRWERKSTÄTTEN AFRIKA gegründet haben. In nur einer aufgebauten Lehrwerkstätte können hunderte Jugendlicher eine qualifizierte Berufsausbildung erhalten und damit eine Zukunft in ihrer Heimat.

Als FREUND IM FREUNDESKREIS setzen Sie ein Zeichen, dass auch Sie eine Berufsausbildung für junge Menschen in ihrer Heimat wichtig finden. Ihr monatlicher Beitrag unterstützt uns dabei die dringend notwendigen Lehrwerkstätten in Afrika aufzubauen.

WERDEN SIE JETZT FREUND IM FREUNDESKREIS

Unterstützen Sie den Aufbau von Lehrwerkstätten in Afrika. Aber vor allem, setzen Sie ein Zeichen wie wichtig Sie es finden, dass junge Menschen eine Berufsausbildung und damit Chance und Zukunft in ihrer Heimat  bekommen.

2 € monatlich

7 € monatlich

15 € monatlich

BETRAG EURO

SPENDENFORMULAR