SO KÖNNEN SIE HELFEN

Ein kleines, etwa 4 Jahre altes Mädchen trägt ein weißes Lamm auf dem Arm.

STOPP MÄDCHENBESCHNEIDUNG

Stopp zu Mädchenbeschneidung und weiblicher Genitalverstümmelung! Mädchen in Tansania und Kenia brauchen Schutz und Hilfe.

Kinder hungern, auch in Afrika.  Erst Naturkatastophen, dann Corona, jetzt der Krieg Russlands.  Die Lebensmittelpreise explodieren. Die Food Box ist eine Lebensmittel-Soforthilfe, die den Ärmsten der Armen zugute kommt. Die Food Box zaubert ein Lächeln in die Gesichter der Kinder.

Dass Ihre Hilfe ankommt, zeigt ein kleiner Videoclip mit einem “Dankeschön”, direkt von den Kindern an Sie!
Und ganz bestimmt zaubert es auch ein Lächeln in Ihr Gesicht.

PATENSCHAFT

Aus Kindern ohne Chance werden Erwachsene mit Zukunft. Begleiten Sie ein Kind auf seinem Werdegang in ein selbst-bestimmtes Leben, von der Grundschule bis zum Berufsabschluss.

Die größte Herausforderung in Entwicklungsländern wie Tansania ist die hohe Jugendarbeitslosigkeit. Die große Mehrheit der Jugendlichen hat keinen Zugang zu einer Berufsausbildung und daher keine Chance auf ein besseres Leben in der Heimat.

Berufsausbildung statt Heimatflucht

dafür setzten wir uns ein mit unserem

Pilotprojekt
Duales Ausbildungungszentrum Tansania
Selbstfinanzierend – Klimaneutral – Lösungsorientiert

Mit Berufsschule und angeschlossenem praktischen Lehrbetrieb.

Sind Sie mit dabei und mittendrin,
bei einem Projekt der Zukunft!