Mädchen in Not

b

GEGEN PERIODENARMUT

Mädchen verstecken sich, verpassen Unterrichte, gehen hohe gesundheitliche Risiken ein.

Sie haben nicht das Geld für Menstruationsprodukte. Die Tage der Periode werden so zu Tagen der Scham und Qual.

Mehr info
b

STOPP zu FGM

FGM - weibliche Genitalverstümmelung, ist die schlimmste Form der Gewalt gegen Mädchen und Frauen.

Die Schmerzen sind unvorstellbar und nicht wenige sterben daran.

Mehr Info
b

STOPP ZU KINDERHEIRAT

Eine Kinderheirat ist nicht romantisch. Es ist sexuelle Ausbeutung und Gewalt gegen Minderjährige.

Zwangsheirat und Kinderehen sind eine moderne Form der Sklaverei.

Mehr Info
b

Solidarität
im Kampf gegen Perioden-Armut

Jede Spende schenkt einem Mädchen Tage der Freiheit statt Tage der Scham

2

1 Mädchen

1 Monat

für Tampons und Binden

24

1 Mädchen

1 Jahr

für Tampons und Binden

Gegen den Hunger

Foodbox schenken

Ein Karton voll mit Lebensmitteln lässt Kinderaugen strahlen und schenkt Müttern neue Hoffnung.

Mehr Info

Strassen-kinder

Eine warme Mahlzeit und ein liebes Wort dazu, ist Balsam für die geschundenen Kinderseelen.

Mehr Info

Bildung gegen Armut

b

Duale Berufsausbildung

70% der Jugendlichen haben keinen Zugang zu einer Berufsausbildung. Mit 17 Karriereende: Tagelöhner. Mit dem Pilotprojekt Zukunft schaffen für junge Menschen in ihrer Heimat.

Sie haben nicht das Geld für Menstruationsprodukte. Die Tage der Periode werden so zu Tagen der Scham und Qual.

Mehr Info
b

Zukunft für junge Mütter

Ob durch Vergewaltigung, Zwangsheirat oder häuslichem Missbrauch: Aus dem Leben gerissen - von der Schule verbannt.

Berufsausbildung für Teenager-Mütter, eine neue (einzige) Chance.

Mehr Info
b

Schulprogramm

Die Klassen sind groß; dafür gibt es kaum Schulbücher und Unterrichtsmaterial. Schlechte Chancen für Kinder wirklich was zu lernen.

Wir unterstützen Schulen, Klassen und Lehrer für bessere Lernergebnisse.

Mehr Info

Wie du helfen kannst